Firmen-Finder

Hier finden Sie unsere Mieter

Freie Flächen

Die passenden Flächen für Büros, Ordinationen, Verkaufsflächen, Ateliers, usw.
Mehr erfahren

Seminarräume

REPRÄSENTIV UND MODERN
für Mieter und externe Unternehmen
Mehr erfahren

LAGERFLÄCHEN IN PLANUNG
Im Keller der Handelshalle sind Lagerflächen zwischen 7 m² und 103 m² geplant.

Mehr erfahren

Infrastruktur

Rhomberg's Fabrik befindet sich auf dem ehemaligen Gebiet der Textilfabrik F.M. Rhomberg im Nordwesten der Stadt Dornbirn (Stadtteil Rohrbach-Schwefel). 
Das Areal ist in wenigen Minuten über den Autobahnknoten Dornbirn-Nord, die B190 und die Färbergasse erreichbar.

  • 8 Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof/Hauptbusbahnhof
  • direkte Erschließung mit den Stadtbuslinien 4 und 5
  • direkt an das überregionale Radroutennetz angeschlossen
  • ca. 320 Außenstellplätze im Areal
  • ca. 220 Fahrradabstellplätze im Areal
  • ca. 240 Stellplätze für Mieter des Areals im Parkhaus

So finden Sie uns: Hier klicken

Fakten

Auf einer gewerblich genutzten Fläche von ca. 48.000 m² befindet sich der drittgrößte Wirtschaftspark Österreichs. Ca. 90 Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen – Ärzte, Dienstleister, Handelsunternehmen, soziale Einrichtungen und Produktionsbetriebe – bieten rund 1.000 Arbeitsplätze.
Für zukünftige Erweiterungen stehen Rhomberg’s Fabrik noch ca. 13.000 m² Baufläche zur Verfügung.

Das eigene Kleinwasserkraftwerk und drei moderne Photovoltaik-Anlagen produzieren rund 12% des benötigten Stroms. Neben einer Gasbrennanlage sorgen Grundwasser-Wärmepumpen und Biomasse-Heizanlagen für eine ressourcenschonende Beheizung in den Einzelgebäuden.
F.M. Rhomberg, Dornbirn - Rohrbach 1949

Geschichte

1832: Der Stoffdrucker und Färbersohn Franz Martin Rhomberg legt im Dornbirner Rohrbach den Grundstein für ein Großunternehmen. Mit den folgenden Generationen kommen zur Stoffdruckerei auch Spinnerei, Weberei und Bekleidungsherstellung dazu.

1994: Die Krise der Vorarlberger Textilindustrie bedeutet das Aus für das traditionsreiche Textilunternehmen F.M. Rhomberg in Dornbirn.

1995: Das 72.000 m² große Areal wird von der Rhomberg Gruppe erworben und zum ersten Wirtschaftspark in Dornbirn entwickelt.

Entwicklungsschritte des Standortes

1999: Verkauf einer Teilfläche von ca. 12.000 m² an sieben Miteigentümer (Hauptfläche an Tridonic).
Laufende Revitalisierung der Altbauten: Haus Orange, Färbers und Handelshalle.

Neubauten:
  • 1999 Bürohaus Rot
  • 2002 Haus am Park
  • 2009 Zentrum Orange
  • 2011 Quadra
  • 2012 LCT One
  • 2014 Parkhaus